Viele Vorteile, die für das Nachrüsten sprechen:

✔ Sichtschutz

✔ Wärmeschutz/Kälteschutz

✔ Schallschutz

✔ Einbruchhemmend 

Welches Rollladensystem eignet sich zum Nachrüsten?

Im Allgemeinen wird zwischen Vorbau- und Aufsatzrollläden unterschieden.

Für den nachträglichen Einbau werden in der Regel Vorbaurollläden verbaut. Diese lassen sich ohne großen Aufwand auch nachträglich montieren. Dabei eignen sie sich für die meisten Bausituationen, egal ob Altbau und Neubau.

  • Vorbaurollläden für nachträgliche Montage

  • Auch für Altbau sehr gut geeignet

An dieser Stelle muss entschieden werden, ob der Rollladen auf die Fassade oder in die Fensterlaibung verbaut werden soll. Jede Einbausituation bietet Vor- und Nachteile.

Montage in die Laibung

Das Fenster wird bei der Montage (Anleitung ») in der Laibung ein wenig verkleinert. Ein geringerer Lichteinfall ist die Folge, zudem schaut man von innen oftmals gegen den Kasten.

Dennoch ist die Montage in die Laibung empfehlenswert, um den Kasten bündig in die Fassade zu integrieren. Für ein harmonisches Gesamtbild wird für diese Einbauvariante oft zum Vorbaurollladen mit eckigem Kasten gegriffen.

Montage auf die Fassade

Bei der Montage auf die Fassade wird der Vorbaurollladen meist gezielt als Stilelement eingesetzt. Hier finden sich, anders als bei der Montage auf das Fenster, auch häufig Vorbaurollläden mit einem halbrundem Kasten wieder. 
Durch die richtige Farbwahl lässt sich hier auch ein harmonisches Gesamtbild erzielen.

Aufsatzrollladen beim kompletten Austausch des Fensters

Wird auch das Fenster ausgetauscht, macht eventuell ein Aufsatzrollladen Sinn. Aufsatzrollläden sind auf dem Fensterrahmen direkt aufgesetzt und werden zusammen verbaut. So ist der Kasten des Aufsatzrollladens später nicht mehr sichtbar. Nachteil ist aber auch hier, dass das Fenster im Vergleich zu vorher durch den Kasten verkleinert wird. 

Elektrische Rollläden nachrüsten

Wenn Sie Rollläden nachrüsten möchten, empfehlen wir Ihnen direkt elektrische Rollläden in Erwägung zu ziehen. Je nach Budget auch mit Funkmotor oder sogar einer Smartphone-Steuerung (Live-In). Mit elektrischen Rollläden gehört lästiges Hochziehen per Hand der Vergangenheit an. 

Einfach durch Solar-Rollladen

Noch einfacher einen elektrischen Rollladen nachzurüsten, ist durch innovative solarbetriebene Rollläden möglich. So müssen nachträglich keine zusätzlichen Stromanschlüsse gezogen und damit kein Elektriker zur Hilfe geholt werden. Zudem sparen Sie so zusätzlich auch Stromkosten ein.

Maßgeschneidert statt von der Stange

Beim Nachrüsten von Rollläden kommt es auf eine gute Passgenauigkeit an. Deshalb setzen wir nicht auf Standardmaße sondern auf Rollläden nach Maß. Diese werden individuell nach Ihren Vorstellungen in Verden bei Bremen gefertigt. Durch den engen Draht zur Produktion können wir die meisten Kundenwünsche problemlos realisieren.

Klicken Sie sich einfach durch unseren Konfigurator und lassen Sie sich von unserer großen Farbauswahl und den Zusatzoptionen inspirieren.